Punks = Fritten + Bier?

Ein sehr nettes Interview mit Joachim Hiller anlässlich des neuen Ox-Kochbuchs findet ihr bei jetzt.de, dem online-Magazin der Süddeutschen Zeitung.

Wer gerne etwas über Gewissensveganer, Wesen vom anderen Stern und Mangelernährung bei Fleischessern wissen und lesen möchte, sollte unbedingt mal

2 Gedanken zu “Punks = Fritten + Bier?

  1. Heya,

    ich blättere mal wieder verkatert euer erstes Buch durch und hab natürlich keine Ahnung was ich essen soll, aber großen Hunger… Jetzt meine Bitte fürs nächste Buch:

    Ich will ein Musikregister!
    Statt nach Schlagwörtern wie Kartoffelauflauf oder sonstwas zu suchen, kann ich mir die Musik aussuchen, auf die ich Lust habe und da steht dann die Seitenzahl mit dem passenden Gericht…
    Es ist viel einfacher sich für gute Musik zu entscheiden…

    Danke.

    • haha, die idee find ich grossartig! da bin ich noch gar nicht drauf gekommen. dann kann man ja ein mixtape machen, das zum menü wird. spannende sachen, werd ich am wochenende vielleicht mal ausprobieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s