Ab 15.04. im Handel!

Die zweite Nummer

In unserer Nummer 2 geht’s um Tofu – und noch viel mehr! Mille, Frontmann der legendären Essener Metal-Band KREATOR, erzählt, warum er Veganer wurde. Und Mike Ness, Frontmann der US-Band SOCIAL DISTORTION, erklärt, warum er als Vegetarier auf bestem Wege zum Veganer ist und warum das wichtiger ist, als auf ein paar Kilometer in seinem Oldtimer zu verzichten. Mareike Petrozza leitet in einem Jugendzentrum eine Kinder-Kochgruppe – und berichtet in KoK über ihre Erfahrungen. Wir haben „Mock Duck“ getestet und waren ent-täuscht. Wir waren essen – und begeistert und erklären in unserem Restaurant-Test auch warum. Tofumacher Bernd Drosihn erinnert sich im KoK-Interview an die Pionierzeit der Tofuherstellung in den Achtzigern. Tobias Graf berichtet von seinen Versuchen, möglichst „echtes“ veganes Fleisch herzustellen. Schweine im Weltall? Wir fanden heraus, dass die Startrek-Besatzung davon gar nichts hält und sich vegetarisch ernährt. Und auch, dass man Brasilien als Veganer gar nicht so schlecht lebt. Außerdem zeigen wir, wie man Tofu einfach selbst machen kann, und viele vegane Rezepte gibt es auch noch. Und noch viel mehr.

Einen Appetithappen gibt es hier.

Auf den Geschmack gekommen? 48 Seiten gibt’s ab dem 15.04. an den bekannten Verkaufsstellen. Oder gleich hier in unserem Online-Shop.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ab 15.04. im Handel!

  1. Pingback: affenterror - roogy's blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s