Hurra! KoK #27 ist da!

KOK27_5cm

Am Freitag haben wir wie verrückt gepackt, damit das Heft Anfang der Woche bei den Abonnent*innen im Briefkasten liegt. Im Handel gibt es KoK ab 18. Mai – 68 S., A4, für 3,90 Euro oder für 15 Euro im Abo.
Drin ist dieses Mal:
– Titel: Culina Japan Tomoyuki Takada über vegane japanische Esskultur
– Umami Mit Laura und Minii japanisch kochen
– Gut versichert Wie vegan sind Krankenkassen?
– Veganfleisch 2.0 Alternativen aus dem Labor
– UGB Mehr Wissen über Essen
– Aqua & Fabulous Kichererbse vs. Hühnereiweiß
– Göteborg vegan Mit Notfallpaket nach Schweden
– Was drin ist Vegane Leberwurst
 Ernährungsmythen Teil 2: Fleisch
– Vegan Good Life Faire Bademode
 Kaufen ohne Knochen Vegane Produkte für euch entdeckt
– World Wide Vegan Ein Blick in die Blogosphäre
– Geschmackssache Leberwurst
– Colin Goldner Rage and Reason (Kolumne)
– Stina Spiegelberg Die Lust zu essen – Diesmal: Vegan & regional
 Außerdem RezepteKochbuchvorstellungen und vieles andere

KoK 26 ist raus!

01_Cover_KOK26_RZ_170205.indd

Und das gibt es zu lesen:
Titel: Niko Rittenau und das Plant Based Institute Lecker und gesund
Hummus Evolution Grenzen überwinden
KREATOR Seitan is real
Por los animales Auf dem Fahrrad durch Spanien
Mokita Der vegane Kindergarten
Animal Rights Watch Massentierhaltung und Lobbyismus
Essen ohne Knochen Der KoK Restaurant-Check
Ernährungsmythen Teil 1: Fisch
Ärzte gegen Tierversuche Status quo und Alternativen
Alles Definitionssache Der VEBU und das Schnitzel-Projekt
Vegan Good Life Faire Mode
Kaufen ohne Knochen Vegane Produkte für euch entdeckt
World Wide Vegan Ein Blick in die Blogosphäre
Geschmackssache Currywurst
Colin Goldner Rage and Reason (Kolumne)
Human Animals von Roland Straller
Stina Spiegelberg Die Lust zu essen – Diesmal: Food-Trends 2017
Thomas Adam Aus dem Alltag eines veganen Kochs (Kolumne)
– Außerdem Rezepte, Kochbuchvorstellungen und vieles andere

Wie immer eine spannende Mischung aus Interviews und Erfahrungsberichten mit/von Veganern sowie zu Lebensmitteln, Kochen, Essen und Ernährung allgemein. Und wie gewohnt testen wir Kochbücher und Restaurants, und viele vegane Rezepte reizen zum Nachkochen.

Kochen ohne Knochen – Das vegane Magazin.
#26 (01/2017)
68 S., A4, 3,90 Euro

http://www.kochenohneknochen.de
http://www.facebook.com/kochenohneknochen

KoK 25 ist erschienen!

01KOK25 DRUCK.indd

Und das gibt es zu lesen:
– TITEL: Vegan in Thailand Maricel, eine Münchnerin in Bangkok
– Vegan studieren Dr. Markus Keller über den Vegan Food Management-Studiengang
– Cornelia Ritzke Eine starke vegane Frau
– Das Tierparadies Der Lebenshof Schabenreith
– Animal Equality Erfolgreich für Gerechtigkeit
– Vegan im Recht Rechtsanwalt Müller-Amenitsch über juristische Fragen des veganen Lebens
– Happy Cow Die Weltvegandatenbank
– Der Veganreisende Justin P. Moore in Malaysia
– Wie Wind zu Gas wird Vegane erneuerbare Energie
– Vegan Good Life Vegane Schuhe
– Was drin ist Veganer Aufschnitt
– Kaufen ohne Knochen Vegane Produkte für euch entdeckt
– World Wide Vegan Ein Blick in die Blogosphäre
– Björn Moschinski Vegan kochen für alle (Kolumne)
– Geschmackssache Frischkäse
– Colin Goldner Rage and Reason (Kolumne)
– Human Animals von Roland Straller
– Stina Spiegelberg Die Lust zu essen – Diesmal: Zuckeralternativen
– Thomas Adam Aus dem Alltag eines veganen Kochs (Kolumne)
– Außerdem Rezepte, Kochbuchvorstellungen und vieles andere

Wie immer eine spannende Mischung aus Interviews und Erfahrungsberichten mit/von Veganern sowie zu Lebensmitteln, Kochen, Essen und Ernährung allgemein. Und wie gewohnt testen wir Kochbücher und Restaurants, und viele vegane Rezepte reizen zum Nachkochen.

Kok 24 erscheint am 18. August

01KOK24 DRUCK.indd

Wir haben fleißig für euch gepackt, damit das Heft rechtzeitig bei euch Abonnent*innen im Briefkasten landet und ab 18.08. dann im Bahnhofsbuchhandel zu haben ist.

Und das ist diesmal drin:
– TITEL: Dr. Mark Benecke Der vegane Kriminalbiologe im Gespräch
– Vegan Holy Land Veganes Leben in Israel
– Untervegs Von der Imbissbude zum Restaurant
– Phoenic Vegane Lieder
– Claudia Grammelspacher Die vegane Kickbox-Weltmeisterin
– Cowspiracy Ein Film schlägt Wellen
– Sag Nein zu Milch Schulmilch in der Kritik
– VeggieWorld Eine vegane Erfolgsgeschichte
– DGE Eine neue Position zu veganer Ernährung?
– Vegane Nomaden Danielle de Picciotto & Alexander Hacke
– Sophia Hoffmann Neues Buch, neue Rezepte
– Vegan Good Life Der nachhaltige Kleiderschrank
– Kaufen ohne Knochen Vegane Produkte für euch entdeckt
– World Wide Vegan Ein Blick in die Blogosphäre
– Björn Moschinski Vegan kochen für alle (Kolumne)
– Geschmackssache Fruchtjoghurt
– Colin Goldner Rage and Reason (Kolumne)
– Human Animals von Roland Straller
– Thomas Adam Aus dem Alltag eines veganen Kochs (Kolumne)
– Außerdem Rezepte, Kochbuchvorstellungen, Restauranttests und vieles andere

Wie immer eine spannende Mischung aus Interviews und Erfahrungsberichten mit/von Veganern sowie zu Lebensmitteln, Kochen, Essen und Ernährung allgemein. Und wie gewohnt testen wir Kochbücher und Restaurants, und viele vegane Rezepte reizen zum Nachkochen.

Wer es noch nicht abonniert hat – bestellen könnt ihr das Heft hier.

Kochen ohne Kochen 23 – ab 19.05.

01KOK DRUCK.indd

Und das gibt es dieses Mal zu lesen:

TITEL: Stina Spiegelberg Mit Leidenschaft vegan
Fat Gay Vegan Aktiv für soziale Gerechtigkeit
Provamel Die Pflanzenmilch-Pioniere
Vegan im Krankenhaus Hauptsache billig
Vegan Food Management Der erste vegane Studiengang
Fly vegan So vegan ist der Hamburger Airport
Vegane Weltreise Collect Moments – Not Things
Vegan Good Life Wann ist Mode vegan?
Kaufen ohne Knochen Vegane Produkte für euch entdeckt
Was drin ist Vegetarisches Mühlen Hack
World Wide Vegan Ein Blick in die Blogosphäre
Björn Moschinski Vegan kochen für alle (Kolumne)
Geschmackssache Brotaufstriche
Colin Goldner Rage and Reason (Kolumne)
Human Animals von Roland Straller
Thomas Adam Aus dem Alltag eines veganen Kochs (Kolumne)
– Außerdem Rezepte, Kochbuchvorstellungen und vieles andere

Wie immer eine spannende Mischung aus Interviews und Erfahrungsberichten mit/von Veganern sowie zu Lebensmitteln, Kochen, Essen und Ernährung allgemein. Und wie gewohnt testen wir Kochbücher und Restaurants, und viele vegane Rezepte reizen zum Nachkochen.

Über Kochen ohne Knochen:
Die einen stehen auf Beef, die anderen essen keine Tiere: Seit Ende 2009 gibt es „Kochen ohne Knochen“, ein veganes Magazin für Menschen, die eine vegetarische oder vegane Ernährung als zentralen Teil ihres Lifestyles ansehen. Wer gesunde (Bio-)Lebensmittel schätzt, Veganismus auch als Teil von Popkultur begreift, seine Lebensqualität durch gute Ernährung definiert, sich für Tierrechte interessiert, faire Produktionsbedingungen bevorzugt und konventionelle Koch- und Ernährungszeitschriften zu altbacken findet, ist bei „Kochen ohne Knochen“ genau richtig. Die Autorinnen und Autoren von „KoK“ schreiben für junge, aber auch ältere Erwachsene, die offen sind für unkonventionelle Ideen, sich vegetarisch bzw. vegan ernähren oder damit sympathisieren und die gerne selbst kochen, für die Genuss und Engagement kein Widerspruch sind, die aber dem LOHAS-Konsumismus nicht kritiklos gegenüberstehen.

Das Heft richtet sich an alle, die sich vegetarisch oder vegan ernähren und die im Restaurant unter „vegetarisch“ mehr als nur die Beilagen verstehen. Für die Redaktion, bestehend aus Joachim Hiller, Uschi Herzer und Daniela Große, hat politisches und ökologisches Engagement auch etwas mit Ernährung zu tun, und gutes Essen ist ihnen genau so wichtig wie gute Musik.

Abo-Rabatt für VEBU-Mitglieder

vebu-card-logo-neu2015

 

Abo-Rabatt für VEBU-Mitglieder
Mitglieder des Vegetarierbunds VEBU erhalten 10% Rabatt auf das Kochen ohne Knochen-Abo. Für ein Abo in Deutschland werden dann statt 15 Euro für 4 Ausgaben nur 13,50 Euro fällig.

Um den Rabatt zu erhalten, muss man beim Bestellen des Abos über das Online-Formular (siehe Link unten) lediglich im Nachrichtenfeld das Stichwort VEBU sowie seine Mitgliedsnummer angeben.
www.ox-fanzine.de/kokabo