2 Eintrittskarten für SOKO zu gewinnen!

Sokos kommt mit ihrem Album „I Thought I Was An Alien“ auf Tour und ihr könnt 1×2 Eintrittskarten dafür gewinnen!

Das aktuelle Album im Gepäck, bespielt sie im Oktober folgende Bühnen:

04.10.12 Düsseldorf, Zakk
05.10.12 München, Theaterfabrik
06.10.12 Frankfurt, Zoom
08.10.12 Heidelberg, Karlstorbahnhof
09.10.12 Berlin, Heimathafen
10.10.12 Hamburg, Fliegende Bauten

Um an die heiß begehrten Tickets zu kommen, müsst ihr uns bis zum 3. Oktober folgende Frage beantworten:
Welcher Artikel aus dem aktuellen Kochen ohne Knochen-Heft Nr. 9 gefällt euch am besten und warum?

Antworten bitte an office@kochenohneknochen.com mit der Angabe, für welchen Ort ihr die Karten gewinnen wollt.

Werbeanzeigen

Kochen ohne Knochen Nr. 08 kommt/ist raus


Endlich ist es soweit: seit Freitag, 11.05. ist unsere #08 in der Post und wird Anfang der Woche bei den Abonnent(inn)en eintreffen (Abos ins Ausland brauchen etwas länger).

Ab Mitte der Woche ist das Heft dann auch in ganz Deutschland sowie in Österreich und der Schweiz im Bahnhofsbuchhandel erhältlich.

Natürlich ist das Heft auch bei uns im Shop versandkostenfrei für 3,50 Euro bestellbar, als PDF-Download ist das Heft ab sofort für 2,99 Euro verfügbar.

Die Themen der achten Ausgabe:
– Soko: Die französische Schauspielerin und Sängerin ernährt sich vegan und sprach mit uns darüber
– NAPALM DEATH machen unglaublich laute und böse Musik, doch ihr Sänger ist ein philosophierender Veganer
– Konrad Adenauer erfand die Sojawurst – und wir liefern die Hintergründe
– Vegane Blogs: Wir stellen unsere Lieblinge vor
– Sojabohnenanbau in Deutschland: Warum Tofu nicht den Regenwald tötet
– Der KoK-Produktcheck: Sojaschnetzel à la Hackfleisch
– und viele andere

Wie immer also eine spannende Mischung aus Interviews und Erfahrungsberichten mit/von Veganern und Vegetariern sowie zu Lebensmitteln, Kochen, Essen und Ernährung allgemein geben. Und wie gewohnt nehmen wir Fleisch- und Käseersatzprodukte und andere Leckereien unter die Lupe, testen Kochbücher und Restaurants und haben natürlich viele Rezepte zum Nachkochen auf Lager.